Karriere


Starten Sie Ihre Karriere bei BETTER-NDE, bewerben Sie sich initiativ oder auf eine der folgenden Stellenanzeigen:

Ingenieur (m/w/d) Sensorentwicklung

Chief Research Officer, Unternehmensverantwortlicher für
Forschung und Entwicklung, Ingenieur (m/w/d) für die Entwicklung von Wirbelstrom-Sensoren

Anstellungsart: Vollzeit, 35 h / Woche

Sprachkenntnisse: Deutsch fließend, Englisch

Beginn: ab sofort oder später

Geschäftsbereich: Entwicklung und Prototypenbau

Standort: Nürnberg

Wir ruhen uns nicht auf Erfolgen aus. Mit unserer Ideenkultur, einem einzigartigen Teamspirit, der Mitarbeitern Verantwortung für gesamte Projekte erlaubt, sinnstiftender Arbeit und dem nötigen Handlungs- und Gestaltungsfreiraum gehen wir immer einen Schritt weiter. Und dafür brauchen wir Sie. Werden Sie ein Teil unseres Teams und leiten Sie die Sensorenentwicklung und den Prototypenbau mit direkter Zusammenarbeit mit dem Kunden.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Lösungen für Applikationsgerechte Wirbelstrom-Sensoren.
  • Kontinuierliche Technologiebeobachtung und Ableitung der daraus resultierenden Möglichkeiten zur Entwicklung marktgerechter Wirbelstrom-Sensoren.
  • Implementierung und praktische Erprobung zur Validierung geeigneter Lösungen im Bereich Wirbelstrom-Sensorik.
  • Durchführung und Leitung von Technologiestudien im Bereich Sensorensysteme und automatisierte zerstörungsfreie Werkstoffprüfung. Enge Abstimmung und Kooperation mit Lieferanten, Entwicklungspartnern, Hochschulen und Forschungsinstitugen zur Bewertung neuer Technologien und Konzepte.
  • Bewertung, Präsentation, Visualisierung und Aufbereitung der Arbeitsergebnisse
  • Kundenkontakt und -zusammenarbeit
  • Geringe Reisetätigkeit, Homeoffice bis zu 70% prinzipiell möglich.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Informatik, Physik oder Mechatronik
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld der Sensorenentwicklung von Wirbelstrom-Prüfsensoren wünschenswert.
  • Gute Kenntnisse der gängigen Programmiersprachen (C/C++) sowie MATLAB/Simulink.
  • Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift.
  • Methodisch-strukturierter und kooperativer Arbeitsstil
  • Hohe analytische Fähigkeiten, sehr selbständige und proaktive Arbeitsweise sowie Flexibilität.
  • Sehr gute Kommunikations-, Moderations- und Präsentationsfähigkeiten. Bereitschaft zu geringfügiger Reisetätigkeit (Kongresse).

Ihre Vorteile:

  • Attraktive Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Bezuschusstes Mittagessen
  • Weiterentwicklung
  • Coaching als Führungsstil

Über BETTER-NDE: Wir zählen zu den innovativen StartUps im Bereich der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung mit internationaler Ausrichtung. Daher bieten wir alle Chancen eines StartUps am Universitätsstandort Nürnberg.

Kontakt: Gabriele Hösch, email: info@better-nde.com,
Telefon 01577-4186512

BE BETTER in NDE.

www.better-nde.com/karriere